Verleihshop – Test, Preisvergleich und Infos

Der Verleihshop ist die erste und damit älteste Online-Videothek Deutschlands. Gestartet wurde das Portal 1999 unter der Adresse rent-a-dvd.de, 2001 erfolgt dann die Umbenennung in Verleihshop. Das Angebot zählt zu den größten Deutschlands.

Übertragungsweg beim Verleihshop

Der Verleihshop liefert die bestellten Filme ausschließlich auf dem Postweg aus. Es ist also nicht möglich, Filme per Video on Demand (VoD) direkt online zu streamen oder herunter zu laden. Das Angebot eignet sich also hauptsächlich dafür, wenn man schon im Voraus weiß, welche Filme man sehen möchten. Sich kurzfristig für einen Film entscheiden und diesen direkt ansehen ist also beim Verleihshop nicht möglich.

Sie erhalten in der Regel die originalen DVDs bzw. BluRays – das heißt, es ist auch das Bonusmaterial enthalten, zudem können Filme je nach Ausstattung des Datenträgers in verschiedenen Sprachen angesehen werden.

Preismodelle beim Verleihshop

Genießen Sie kristallklares HD mit der BluRay-Technik. (Foto: Pixabay)

Genießen Sie kristallklares HD mit der BluRay-Technik. (Foto: Pixabay)

Der Verleihshop bietet kein Abo-Modell an, sondern lediglich die Bezahlung per Einzelabrechnung. Sie bezahlen also jedes Video, das sie Ausleihen, separat, wie bei einer herkömmlichen Videothek.

Der Preis pro Video ist bei dieser Online-Videothek variabel und beginnt bei 2,50 €. Zusätzlich fallen jedoch noch Versandkosten für das Versenden der Videos an. Für einen einzelnen Datenträger wird eine Versandgebühr von 1,80 € an, darin ist der Hin- und der Rücktransport eingeschlossen. Es können mehrere Videos zu einer Bestellung kombiniert werden, dann können sich die Versandkosten beim Verleihshop reduzieren. Ab einer Bestellung mit einem Warenwert von 20 € entfallen die Versandkosten ganz.

Ausgeliehene Videos können Sie eine Woche behalten. Wenn Sie ein Video länger behalten, wird vom Verleihshop eine zusäzliche Gebühr in Rechnung gestellt.

Als Kennenlernangebot bietet der Verleihshop an, den Service zunächst einmal versandkostenfrei zu testen. Eine komplett kostenfreie Testphase gibt es nicht. Zudem sind auch alle angebotenen Videos kostenpflichtig, es gibt demnach keine kostenlosen Videos.

Es gibt auch die Möglichkeit, Videos zu kaufen.

Da alle Videos per Einzelabrechnung bezahlt werden, ist keine Kündigung nötig. Sie bezahlen nur dann etwas, wenn Sie auch einen Film ausleihen.

Die Zahlung erfolgt beim Verleihshop via Lastschrift, Paypal oder Überweisung.

Wiedergabe der Videos

Sie erhalten originale Datenträger zugesendet, also entweder eine DVD oder eine BluRay bei Filmen in HD-Qualität. Die Datenträger können mit den normalen DVD und BluRay-Playern abgespielt werden. Videos können also am TV, am PC und auch am Mac angesehen werden.

Wegen des fehlenden Laufwerkes ist eine Wiedergabe auf mobilen Geräten dagegen in der Regel nicht möglich.

Angebotsumfang beim Verleihshop

Der Verleihshop besitzt ein sehr großes Sortiment. Insgesamt können Sie aus über 110.000 Videos auswählen. In unserem Online-Videoth-Vergleich hat der Verleihshop dementsprechend gut abgeschnitten. Alle 11 von uns geprüften Besteller-Filme waren verfügbar. Durchschnittlich kostet die Leihe eines dieser Filme 3,60 €. Dabei ist jedoch zu beachten, dass zusätzlich Versandkosten anfallen.

Registrierung

Der Verleihshop bietet ausschließlich Video-Versand im Pay-per-View Verfahren an, daher ist die Registrierung zunächst einmal unverbindlich und es entstehen noch keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Für die Anmeldung müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum sowie eine E-Mail-Adresse angeben. Optional ist die Angabe einer Telefonnummer. Sie können dann auch schon Ihre Zahldaten angeben, das ist aber an dieser Stelle noch nicht verpflichtend, d.h. Sie müssen hier noch keine Angaben dazu machen.

Das war es auch schon, Sie erhalten nun Ihre Zugangsdaten, mit denen Sie sich im System des Verleihshop einloggen können. Nun haben Sie Zugriff auf die komplette Liste der verfügbaren Filme und können sich Ihre Wunschfilme zusammen stellen. Mit wenigen Klicks kann die Bestellung danach abgesendet werden, was dann den Versand der Videos zu Ihnen nach Hause veranlasst.

Zur Online-Videothek

Hier gehts direkt zum Verleihshop


Fanden Sie das interessant? Dann lassen Sie Ihre Freunde daran teilhaben!

Verleihshop

Direkt zum Verleihshop

VoDDas Feature wird bei dieser Online-Videothek nicht unterstützt.
DiscversandDas Feature wird bei dieser Online-Videothek angeboten.
AboDas Feature wird bei dieser Online-Videothek nicht unterstützt.
Abo LaufzeitDas Feature wird bei dieser Online-Videothek nicht unterstützt.
PPVab 2,50 €
Leihfrist PPV7 Tage
TestphasePortofrei testen
WiedergabegeräteTV, PC, Mac, weitere
Anzahl Videos> 110.000
Top 11 Filme *11
PPV Ø *3,60 €
GratisinhalteDas Feature wird bei dieser Online-Videothek nicht unterstützt.
SonstigesVideos zum Kauf, teilw. Portokosten

Stand: August 2013
Alle Angaben ohne Gewähr.

*) Wir haben die Verfügbarkeit von 11 aktuellen Filmen im Verleihshop getestet. In der Tabelle ist die Anzahl der verfügbaren Titel beim Verleihshop angegeben ebenso wie der Durchschnittspreis für die günstigste PPV-Option.

Gutscheine

Sie haben Interesse an Vergünstigungen? Sehen Sie sich unsere Infos über Verleihshop-Gutscheine an.